HomeKontaktGästebuchJudoBoxenHasenArtikel
 


Wie versorge ich meine Hasen ? Informationen zur Ernährung auf der Artikelseite

Dalmi ist leider 2003 gestorben. Er wurde nur zwei Jahre alt. Bei einem unglücklichen Sturz vom Käfig hatte er sich einen Halswirbel gebrochen. Seine Vorderpfoten waren gelähmt und auch durch eine Operation war er nicht mehr zu retten. Er hat einen schönen Grabhügel in unserem Garten.             Eigentlich sollte er mit Emma verheiratet werden, die beiden haben sich auch gut verstanden. Dalmi war ein gutmütiger, lieber Hase. Nur rumgetragen werden oder auf dem Schoß sitzen , das mochte er nicht.

Emma war unser allerbestes Kuschelhäschen. Sie verlangte durch Anstoßen mit der Schnauze energisch ihre Streicheleinheiten. Unter dem Bauch und Kinn gestreichelt zu werden machte ihr gar nichts aus, im Gegenteil, sie hat sich immer ganz behaglich lang ausgestreckt wenn ihr das zuteil wurde.      Emma mußte nach einer schlimmen Zahnvereiterung im November 2004 eingeschläfert werden. Sie konnte zum Schluß keine Nahrung mehr zu sich nehmen und bekam von uns über drei Wochen Babynahrung mit einer Spritze verabreicht. Obwohl drei Zähne in zwei Operationen entfernt wurden, war die Vereiterung nicht zu stoppen. Sie wurde nur eineinhalb Jahre alt. Nachdem ihr Partner Dalmi verunglückt war sollte sie einen neuen Freund, Leopold, bekommen. Den bekämpfte sie jedoch dermassen, das wir ihn weggeben mußten. Emma wurde neben Dalmi im Garten beerdigt.

Das ist Oska.                                      Geboren am 27.10.2004, ML-Tr,ST.             Die Eltern Felix und Penelope stammen aus der Zucht von Verena Laufen. Er kam mit sieben Wochen per Kurier bei uns an und ist ein sehr freundlicher, umgänglicher und neugieriger kleiner Kerl. Er sieht genau so aus wie unser Dalmi uind ist auch schon recht groß für sein Alter.

Suki ist genauso alt wir Oska. Sie ist eine kleine, zierliche Japanerin. Sie versteht sich blendend mit Oska und ist sehr zutraulich.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Emma läßt sich kraulen und macht sich gaaaaanz lang.

Zwei Hasen im Freilauf

Beste Freunde. Emma und Selina

Abschied von Emma

Der Sarg für Emma wird gebastelt

Selina möchte ihren Hasen selbst begraben.

Oska ist da und fühlt sich schon sehr wohl.

Oska und Suki verstehen sich prima

Mit einer Freundin ist es doch am schönsten.

Top